Trainingsversuch für Kinder am 26. März

24.03.2021, 10.40 Uhr

Gestern fiel das Kindertraining im Elmstadtion aus. In Anbetracht der Inzidenz von über 100 seit Freitag bis heute ging ich davon aus, dass entsprechend der Corona-Regeln das Kindertraining nicht mehr möglich ist. 

In den Helmstedter Nachrichten las ich dann heute morgen, dass der Landrat Helmstedt noch nicht zum Hochinzidenzgebiet erklärt hat.

Meine heutige Email-Anfrage beim Corona-Krisenstab des Landkreises wurde schnell beantwortet. Das Zitat am Schluss in der Email:

"Vor dem Hintergrund dieser Ausführungen, gehe ich davon aus, dass am kommenden Freitag (26.03.2021) ein entsprechendes Kindertraining (bis 14 Jahre) möglich ist."

Also findet am 26.03.2021, von 16.00 bis 17.00 Uhr, das Kindertraining bis 14 Jahre im Elmstadion statt. Es sei denn, es gibt wieder eine Änderung.

 

Günter Sievert

Eine Woche Training im Elmstadion

20.03.2021

Nachdem die Corona-Erkrankungen im Kreis Helmstedt eine Woche unter 35 Fälle pro 100.000 Einwohner lagen, durften wir mit den Kindern das Training im Freien wieder aufnehmen. Die Jugendlichen und Erwachsenen dürfen nur zu zweit trainieren. Am 12. März (Freitag) kamen bei kühlem Wetter 12 Kinder zum Training, am 16. März (Dienstag) waren es 6 und gestern bei Graupelniederschlag 13. Im Laufe der Woche stieg die Inzidenz allerdings kontinuierlich an. Gestern stieg sie auf 105. Die Zahl wurde aber erst am Nachmittag auf der Seite des Landkreises Helmstedt veröffentlicht. Heute stieg sie auf 108. Nach den bestehenden Regeln müsste das Training wieder untersagt werden.

Heute habe ich aber noch keine Aussagen dazu gefunden. Ich vermute, dass die Besprechung der Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten/innen am 22.03. abgewartet wird. 

Mit Stand heute, 20.03.2021, 18.45 Uhr, setzen wir das Training fort. Ich bitte alle die lokalen Nachrichten bzw. meine Hinweise an dieser Stelle zu verfolgen. 

23.03.2021, 11.30 Uhr

Die Inzidenz ist weiterhin über 100. Gemäß den vor Wochen getroffenen Regeln muss der Landkreis Helmstedt das Kindertraing (bis 20 Kinder) bei einer  Inzidenz von über 100 wieder untersagen. Offiziell ist dies noch nicht geschehen, es ist aber abzusehen. Das Kindertraining fällt deshalb ab heute bis auf Weiteres aus. 

Die älteren Jugendlichen und Erwachsenen können weiterhin zu zweit im Elmstadion zu den MTV-Zeiten trainieren. Es ist aber nicht auszuschließen, dass das Elmstadion in den nächsten Tagen wieder gesperrt wird.

 

Günter Sievert

 

 

 

Günter Sievert

Training im Elmstadion

09.03.2021

Heute, kurz vor Mittag, kam die Information von der Stadt Schöningen, dass das Elmstadion wieder genutzt werden darf.

Es gelten die Regeln, die ich gestern schon eingestellt habe (siehe unten) und die allgmeinen AHA-Regeln (ohne Maske). Die Teilnahme muss dokumentiert werden. 

Für die Kinder bis einschließlich 14 Jahren beginnt das Training in Gruppen bis 20 Teilnehmern plus zwei Trainerinnen bzw. Trainern

am Freitag, dem 12.03.2021, um 16.00 Uhr.

Die Kinder trainieren bis auf Weiteres dienstags und freitags von 16.00 bis 17.00 Uhr im Elmstadion. Es muss aber mit Veränderungen in den kommenden Wochen gerechnet werden. Wir müssen unser Training immer wieder auf die aktuelle Lage einstellen.

Die älteren Leichtathletinnen und Leichtathleten können nur individuell, zu zweit oder zu fünft aus zwei Haushalten trainieren. Das ist leider keine sehr praktikable und zufriedenstellende Lösung.

Wir traineren aber im Rahmen der Möglichkeiten zu unseren festen Trainingszeiten im Elmstadion.

Diese sind montags, 16.00 - 19.00 Uhr, dienstags und freitags, jeweils  17.00 - 19.00 Uhr.

Die Aktiven ab 15 Jahre teilen mir bitte per Email mit, wann sie trainieren wollen, damit das Training organisiert werden kann.

 

Günter Sievert 

 

 

 

Sport mit neuen Corona-Regeln

08.03.2021

Die neuen Regeln wurden gestern veröffentlicht. Zu finden z. B. auf der Seite des LSB Niedersachsen.

Auszug aus

Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) vom 06.03.2021

§ 2   Kontaktbeschränkungen, Abstandsgebot

Absatz 3, Satz 1

...

Nr. 10

Nr. 10 bei sportlicher Betätigung von insgesamt höchstens fünf Personen aus insgesamt höchstens zwei Haushalten,

Absatz (4), Satz 1 Über Absatz 3 Satz 1 Nr. 10 hinaus sind der Betrieb und die Nutzung öffentlicher und privater Sportanlagen unter freiem Himmel, ausgenommen Schwimmbäder und ähnliche Anlagen, zur Sportausübung durch Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren in nicht wechselnder Gruppenzusammensetzung von bis zu 20 Kindern und Jugendlichen zuzüglich bis zu zwei betreuenden Personen unter den Voraussetzungen der Sätze 2 und 3 zulässig. Satz 2 Geräteräume und andere Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial dürfen von Personen nur unter Einhaltung des Abstandsgebots nach Absatz 2 Satz 1 betreten und genutzt werden. Satz 3 Die Nutzung von Umkleideräumen und Duschen ist nicht zulässig.

Sobald etwas vom Landkreis Helmstedt oder der Stadt Schöningen zu erfahren ist, erfolgt eine weitere Information.

Im Laufe des heutigen Tages, habe ich bei der Stadt Schöningen niemanden erreicht, der mir hätte Auskunft geben können (08.03.2021, 16.34 Uhr). 

 

Günter Sievert

 

 

 

Viel Schnee und starker Frost im Februar

13. Februar 2021

Die Corona-Infektionszahlen gehen zurück. Das ändert aber noch nichts an der Situation für das Vereinstraining. Vielleicht ist Vereinstraining ab Mitte März oder Anfang April wieder gestattet. Dann werden wir das Training im Elmstadion wieder aufnehmen. Der Schnee wird bis dahin wieder verschwunden sein. 

Das Elmstadion am 10. Februar 2021

 

Günter Sievert

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.