Jahrestreffen 2022 und Jubilarehrungen

Das coronabedingt abgesagte Neujahrstreffen wurde als Jahrestreffen nachgeholt. Der 1. Vorsitzende Heinz Schnabel begrüßte die Jubilare/innen und die ehrenamtlichen Vereinsmitglieder des MTV Schöningen, erstmalig seit einigen Jahren wieder, im frisch renovierten Vereinsheim. Schnabel betonte, das Jahrestreffen soll, ist und bleibt mit einem kleinen Imbiss und Getränken ein Zeichen des Dankes und der Wertschätzung für unsere Jubilare, unsere Ehrenamtlichen, Übungsleiter, Trainer und Sponsoren. Zur allgemeinen Situation wies er auf die aktuelle Teuerung hin und kündigte für die Jahreshauptversammlung 2023 eine genaue Kalkulation der Ein- und Ausgabensituation der Vereinsbudgetierung an. Abschließend wünschte er den Teilnehmern einen schönen und unterhaltsamen Abend.

Nach einem fotografischen Rückblick zur 100-jährigen Geschichte des MTV-Platzes wurden für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt (auf dem Foto von rechts):
Julia Thiede, Bärbel Bock, Annemarie Eppers, Gabi Sosnowicz und die Familie Frank Tostmann mit Jonas, Florina und Rebekka. 

Neujahrstreffen 2022 5
Weitere 10 Jubilare/innen waren entschuldigt. 
         75 Jahre im MTV ist Albrecht Haage
         40 Jahre im MTV sind Claudia Felgenträger und Bernd Brennecke
         25 Jahre im MTV sind Birgit und Peter Gillner, Sylvia und Uwe Klatt, Max Fengler,
         Sören Galler, Marie Schneider
 Neujahrstreffen 2022 4
Neujahrstreffen 2022 3

100 Jahre MTV Platz - eine kleine Festveranstaltung

100 Jahre MTV Platz 1.3
100 Jahre Sportplatz des MTV Schöningen von 1861 e.V.
Anlässlich der 100sten Wiederkehr der Platzeinweihung des MTV-Platzes wurde vom Vorstand eine Roteiche gepflanzt.
Die zu dieser Jubiläumsveranstaltung recht zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder/innen wurden für ihre Vereinstreue
- vor allem in den zurückliegenden Coronajahren - mit einem „Dankeschön-Imbiss“ aus der Feldküche von "Omas-Küche", vom Grill und von der Theke überrascht.
Einige Abteilungen des MTV präsentierten Mitmach-Trainingseinheiten, welche sehr gut und freudig angenommen wurden.
Im Rahmen der Aktion des Kreissportbundes „Ehrenamt überrascht“ wurde Wolfgang Behrens für sein langjähriges,
außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement als Vereinsheld geehrt und erhielt die Präsenttasche des Kreissportbundes.
Der 1. Vorsitzende des MTV Heinz Schnabel bedankte sich bei den Sponsoren, den Organisatoren und allen Helfern, ohne
ihre Unterstützung und ihr Engagement wäre diese Jubiläumsveranstaltung in diesem Rahmen nicht möglich gewesen.
Sponsoren sind: Heeseberg Biogas Stiftung, Fliesen Kurzawa, Auto Nabel, Klaus Reinhardt; Praxis für Physiotherapie und Podologie, Koch E. Valentien Gartenbau & Floristik und einige private Spender.
 
Der Vorstand des MTV Schöningen widmet die Roteiche                             Der Platzwart, A. Brauer, hat die Roteiche der
                                                                                                                                Fa. Koch, E. Valentien Gartenbau & Floristik gepflanzt
100 Jahre MTV Platz Eiche 2 klein 100Jahre MTV Platz Eiche 1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Im Rahmen der Aktion des Kreissportbundes „Ehrenamt überrascht“ wird Wolfgang Behrens als Vereinsheld mit einer Präsenttasche und einem "Konfetti-Salutschuss" geehrt
100Jahre W. B. 4
100JahreW.B.5
 
 
 
 
 
 
 
 

Einladung: 100 Jahre MTV-Platz

Einladung 100 Jahre MTV Platz druckLiebe MTVer, liebe MTVerinnen,
die Einladung zum Samstag, 3. September 2022, zur 100-jährigen Wiederkehr der Platzweihe des MTV Platzes ist mit angefügt. Informiert bitte unsere Mitglieder/innen, dass dies auch eine „Dankeschön-Veranstaltung“ für ihre Vereinstreue in den zurückliegenden Coronajahren ist. Es wird ein Teller Feldküchensuppe, eine Bratwurst und zwei Freigetränke kostenlos als Dankeschön für die Mitglieder angeboten. Um den Einkaufsumfang abzusichern, muss Ralph Roy -Tel: 05352 8769- bis zum 20.8.2022 die Teilnehmeranzahl wissen. Fragt bitte in Euren Abteilungen und Gruppen ab und meldet es an Ralph.
Gruß Heinz Schnabel

Zahlreiche Kinder in Bewegung versetzt

Auf dem Sportplatz des MTV Schöningen, der MTV-Tennisanlage und dem Sportplatz des BSV Union Schöningen fand die zweite Sportveranstaltung »Kinder in Bewegung« statt. Organisiert vom Landessportbund Niedersachsen und dem Kreissportbund Helmstedt und vorbereitet von einer Arbeitsgemeinschaft einiger Schöninger Sportvereine, wurden den Kindern viele sportliche Mitmachaktionen angeboten.
KSB Tag 2022 3   KSB Tag 2022 2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
KSB Tag 2022 1b
Auf dem Sportplatz des BSV Union Schöningen konnten die Kinder das Sportabzeichen »Hoppel und Bürste« ablegen, wovon sie reichlich Gebrauch machten. Des Weiteren war ein kleines Fußballfeld mit Toren vorbereitet worden. Es gab zudem die Möglichkeit, Colakisten zu stapeln. Weitere Attraktionen vor Ort waren eine Hüpfburg und eine Dartscheibe mit Klettball. Der MTV Schöningen war durch die Turnerinnen, Leichtathleten und Beach-Volleyballer sowie die Tennisabteilung vertreten. Die Leichtathletik wurde von Günter und Robert Sievert sowie Christina Behrens präsentiert. Die Kinder mussten Stationen mit Hürdenlauf, Springen und Werfen durchlaufen. Am Ende erhielten sie eine schöne Urkunde als Erinnerung. Zahlreich war auch das Interesse am Beach-Volleyball. Harald Schlord vermittelte den Kleinen spielerisch die Freude an diesem attraktiven Sport. Auf der Tennisanlage des MTV Schöningen kümmerten sich die mehr als 80 Jahre alte »Vereinslegende« Bernhard Nawrot sowie Ingo Eichenfuss und Mario Pichl um die begeisterten tennisinteressierten Kinder. Über mehrere Plätze wurde an diversen Trainingsgeräten, darunter Ballwand, Hitpartner, Ballmaschine und Top Spin, Tennis ausprobiert. Ein weiterer Anziehungspunkt für die zahlreichen Kinder war der Turnparcours mit vielen Airtrack-Variationen. So konnten spielerisch Radschlag, Salto und Flickflack demonstriert und geübt werden. Ein Minireck für die Kleinsten und eine Slackline zum Balancieren rundeten den abwechslungsreichen Turnparkur ab. Unterstützt wurde die Veranstaltung mit zahlreichen Turngeräten von der Grasleber Firma Sport-Thieme. Höhepunkt war am Nachmittag die Vorführung der beiden MTV-Turngruppen unter der Leitung von Brigitte Karn, Sabine, Antonia und Jessica Bruns. So konnten die zahlreichen Zuschauer und Eltern bewundern, welche Elemente die Kinder in den MTV-Turnstunden gelernt hatten. Dabei waren auch einige leistungsstarke MTV-Turnerinnen aus Schöningen, Schöppenstedt und Umgebung. Langanhaltender Applaus belohnte die großartigen Vorführungen. Sehr erfreulich war auch die Nachfrage zahlreicher interessierter Eltern, die ihre Kinder gern neu in den Vereinen anmelden möchten. So waren die Übungsleiter und auch die zahlreichen Besucher von der Veranstaltung begeistert und freuen sich schon darauf, wenn es im nächsten Jahr voraussichtlich wieder heißt:"Kinder in Bewegung"

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.