Neujahrstreffen 2023

75 und 70 Jahre im MTV sind Paul Bock und Winfried Dobratz

 Der 1. Vorsitzende, Heinz Schnabel, freute sich, Jubilare/innen, Ehrenamtliche, Übungsleiter/innen, Trainer/innen und Sponsoren im Vereinsheim nach 2 Jahren Corona termingerecht zum Neujahrstreffen begrüßen zu können. Er machte deutlich, dass es für den Vorstand selbstverständlich ist und bleibt mit einem Imbiss und Getränken ein Zeichen des Dankes und der Wertschätzung zu setzen. Zur aktuellen Situation im MTV berichtete er folgendes: Der Mitgliederstand mit 958 weist für 2022 einen „CORONA- und Krisenverlust auf. Mit Beginn der Teuerung konnten die coronabedingten Mitgliederverluste des ersten Halbjahres nicht ausgeglichen werden. Er bat um Mitgliederwerbungen, mit Aktionen wie es einige Abteilungen in hervorragender Weise anbieten und wies auch auf persönliche Ansprachen hin.

 Zum vorläufigen Kassenabschluss stellte er fest, dass für 2023 ein ausreichendes Fundament geschaffen wurde, um den Zahlungsverpflichtungen in allen Bereichen nachzukommen. Ob die Beitragssituation künftig noch ausreicht, um die zu erwartenden Teuerungen auszugleichen, wird bis zur Jahreshauptversammlung 2023 berechnet werden. Schnabel wies noch auf die Grunderneuerung der Tennisplätze hin. Sind die Zuschüsse genehmigt - voraussichtlich im Februar 2023 - wird in diesem Jahr umgebaut. Darüber wird auf der Jahreshauptversammlung berichtet werden.

Folgende Jubilare/innen können auf langjährige Mitgliedschaften zurückblicken:
Für 25 Jahre Mitgliedschaft: Frauke und Axel Fengler, Christa Füßling, Sandra Golus, Mamke Rustenbach, Ulrike Bayer, Manja Hohmann, Monika Galler-Adam, Paula Bayer, Ulrike Delius, Ingrid Dutschke, Sylvia und Uwe Klatt,
für 40 Jahre Mitgliedschaft: Roman Bednorz, Ulrike Ludwig, Barbara Schnabel, Marcus Kallweit, Gabriele und Bernd Matzke, Olaf Bosse,
für 50 Jahre Mitgliedschaft: Ernst-Heinrich Wietfeld, Günter Sievert, Herta Schulze,
für 70 Jahre Mitgliedschaft: Winfried Dobratz,
für 75 Jahre Mitgliedschaft: Paul Bock.
 

Diesen Mitgliedern wurden am Abend des Neujahrstreffens Urkunden und Ehrennadeln überreicht. Dazu wurden interessante, kurzweilige Biografien vorgetragen.

von links:

1.Vorsitzender Heinz Schnabel, Winfried Dobratz, Marcus Kallweit, Paul Bock, Ernst-Heinrich Wietfeld, Andreas-Uwe Klatt, Barbara Schnabel, Sylvia Klatt, Frauke Fengler, Günter Sievert, Ulrike Delius, Ingrid Dutschke, Ulrike Ludwig, Christa Füßling, Axel Fengler

Anlässlich des Braunkohlessens unserer Handballer wurden der Jubilar und die Jubilarinnen für ihre langjährige Vereinstreue vom 1. Vorsitzenden, Heinz Schnabel, geehrt. Von rechts waren überrascht und freuten sich: Sandra Golus, Ulrike Bayer, Olaf Bosse, Mamke Rustenbach, Klaus Adam für Monika Galler-Adam und Paula Bayer.

 

Boxer mit neuem Outfit

Die Boxer des MTV Schöningen freuen sich über die großzügige Spende der „Deutsche Vermögensberatung-Finanzhaus Schöningen / Salzstraße 1“. Oliver Essl, der Vermögensberater der Agentur und selbst Übungsleiter der Boxer, übergaben dem freudig überraschten Trainer Michael Heißenbüttel und den Mitgliedern der Boxabteilung eine komplette Sportbekleidung bestehend aus Präsentationjacke, Hose, Short und Trikots.

Der 1. Vorsitzende Heinz Schnabel bedankte sich für diese Unterstützung und freute sich, einen ortsansässigen Partner gefunden zu haben, der den MTV Schöningen langfristig unterstützen möchte.

BS Energy unterstützt das Ehrenamt

Anlässlich des “Internationalen Tag des Ehrenamtes” unterstützt BS Energy 50 gemeinnützige Vereine und Organisationen mit einer Spende von jeweils 50 x 500 Euro für Ehrenämter.

 

Daniela Dunker hat sich als Mitarbeiterin von BS-Energy für ihr ehrenamtliches Engagement im MTV erfolgreich beworben. Sie ist Übungsleiterin der Aerobic- und der Jazzdance-Gruppe. Als Betreuerin der Kinder- und Jugendjudokas ist sie zusammen mit ihrem Sohn, Florin Dunker, begeistert und engagiert beim Training und organisieren von Veranstaltungen der Abteilung mit dabei. Die zur Bewerbung notwendigen mindestens 100 Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit im Jahr hat sie bei weitem überschritten.

 

    

 

Im Rahmen der Siegerehrung wurde sie vom Vorstandsmitglied der BS Energy, Herrn Dr. Volkert Lang, geehrt. Die 500 € Spende der BS Energy stellt sie der Jugendarbeit für den MTV zur Verfügung.

Tanzkurs für Anfänger

Tanzen Rot-Gold bietet einen Tanzkurs für Anfänger mit Discofox, ChaChaCha und Foxtrott
ab 14. Januar 2023 an.
TRG Tanzkusrs Jan. .23

zum Vergrößern bitte das Plakat anklicken 

Wir sind Förderpenny - Gewinner

Liebe MTVer/innen, liebe Freunde/innen des MTV´s,
vielen Dank, dass ihr uns zu einem Gewinner des Förderpenny gemacht habt! Auch in diesem Jahr unterstützt PENNY mit dem „ Förderpenny “ gemeinnützige Organisationen aus ganz Deutschland, die Kindern und Jugendlichen helfen. Und wir sind für das Projekt der Tennisabteilung
"Ein Tennisherz für Kinder" eine davon!

penny mtv dank  

FörderPENNY Hamburg 2022 MTV 1k

 

 

 

 

 

 

 

Zur Preisverleihung in Hamburg waren Thomas Hepner, Claudio König und Heinz Schnabel. 

Als Förderpenny Gewinner bekommen wir zusätzlich zu einem Preisgeld von 1.500 €  ein Jahr lang eure Kundenspenden an der penny-Kasse. Sagt jetzt „Stimmt so!“ an der Kasse, rundet euren Einkauf um die nächsten 10 Cent Beträge auf und helft uns!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.