Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Weihnachten 2015 Schnitt

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern, unseren Fans, Gönnern und Sponsoren eine besinnliche Adventszeit, ein entspanntes Weihnachtsfest im Kreise der Familie, eine paar Tage der Erholung und einen guten Start ins Jahr 2018. Für die großzügige und wohlwollende Unterstützung im zu Ende gehenden Jahr möchten wir uns recht herzlich bei allen bedanken.

Neues vom MTV-Platz

Die Rasenfläche des MTV Platzes war in die Jahre gekommen. Eine professionelle Renovation der Rasenfläche und der Laufbahn wurde erforderlich.

Rasenpflege 1 Rasenpflege 2

 

 

 

 

 

 

 

 

Rasenpflege 3

Die Basketballbretter, die einem Sturm zu Opfer fielen, wurden ebenfalls erneuert und mit einem stabileren Fundament neu befestigt. 

  

Jahreshauptversammlung 2018

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2018
Mit breitgefächerten Sport- und Kursangeboten punktet der MTV. Der Vorstand wurde neu gewählt. Die besten Sportler wurden geehrt.
JHV 2018 Sportlerehrung 1
Erfolgreiche Leichtathleten und Judokas des MTV (von links):
Günter Sievert, Leoni Mielnik, Kristin Wachenschwan, Laura Schölecke, Amelie Gohlke, Ella Hinze, Jean Thiele, Jessica Ndotoni, Sandy-Lee Thiele, Franziska Schölecke, Christine Piehozki, Charlotta Thiele, Jeremy Bruer, Florin Dunker, Willy Schauch, Heinz Schnabel, Marco Gritzan
JHV 2018 neuer Vorstand 1 Der neugewählte Vorstand des MTV Schöningen (von links) Kassenwart Ralph Roy, 3. Vorsitzende Christina Behrens, Schriftführerin Gabi Sosnowicz, 2. Vorsitzender Günter Sievert, Beisitzer Thomas Wippich, 1. Vorsitzender Heinz Schnabel
 

Von einer gefestigten Entwicklung der leicht erhöhten Mitgliederzahlen berichtete Vorsitzender Heinz Schnabel während der Jahresversammlung. Gut 40 % der Vereinsmitglieder sind unter 25 Jahre alt. Mit Kursangeboten in der Wirbelsäulen- und Wassergymnastik, im Herzsport, im Tanzsport und im Rehasport habe der MTV wieder 1269 Mitglieder und Kursteilnehmer für sein breitgefächertes Angebot gewonnen. Schnabel wies auf die kritischen Kosten- und Altersstrukturen in einigen Abteilungen hin.

Kassenwart Ralph Roy betonte 2017 war durch hohe, notwendige Aufwendungen für die vereinseigene Platzanlage geprägt. Der Bau der Doppelgarage war erheblich teurer als geplant. In seinem Kassenbericht sprach er jedoch von einem ausgeglichenen Haushalt.

Der neu gewählte Vorstand ist: 1. Vors. Heinz Schnabel, 2. Vors. Günter Sievert, 3. Vors. Christina Behrens, Kassenwart Ralph Roy, Schriftführerin Gabriele Sosnovicz, Beisitzer Thomas Wippich. Die Position des Sportwarts konnte nicht besetzt werden.

Sandra Kurzawa wurde nach 15-jähriger Vorstandsarbeit als Schriftführerin verabschiedet. Schnabel dankte ihr für ihre langjährige, zuverlässige und harmonische Vorstandsarbeit.

In der Sportlerehrung wurden 15 Sportler der Abteilungen Leichtathletik, Judo und die erfolgreichen Teilnehmer der Sportabzeichen geehrt. Die Mountainbiker präsentierten die Hilfsmöglichkeiten ihrer Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt.

Mit einer launischen und humorvollen Laudatio ehrte der Ehrenvorsitzende Siegfried Pause den Handballer Paul Bock zu seiner 70-jährigen Vereinsmitgliedschaft. Diane Seipelt wurde für ihre 10-jährige Tätigkeit als Übungsleitern im Gesundheitssport geehrt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok