Neue Jacken für den Winter

VB Logo klein
 
 
 
MTB Sponsoring Volksbank
Schnee, Matsch, Regen und Kälte – der Winter ist mit seinen Bedingungen nicht gerade die Lieblingsjahreszeit des Mountainbikers. Dennoch rückt die neue Rennsaison immer näher und damit auch die Notwendigkeit, das Training auf dem Fahrrad wieder auszubauen. Da helfen auch Beschwerden über das schlechte Wetter nicht weiter, zumal es einem weitverbreiteten Sprichwort zufolge sowieso nur schlechte Kleidung gibt. Letzteres gilt jedoch nun endgültig nicht mehr für unser Mountainbiketeam: Nachdem die Fahrer pünktlich zum Schöninger Mountainbikecup mit neuen Trikots, Hosen und Windjacken in den Vereinsfarben ausgestattet wurden, gab es nun passend zur Jahreszeit erstmalig gefütterte Winterjacken. Diese finden ihren Einsatzbereich bei Temperaturen zwischen +5 und -5°C und sind damit für das Training an kalten Tagen optimal geeignet. Die dominierende hellorange Farbe macht zudem das Fahren bei schlechten Lichtverhältnissen sicherer. So ausgestattet, sind die Fahrer für jede Wetterlage gut gerüstet und können ihr Team bei den Rennen nun optimal repräsentieren.
Qualitativ hochwertige Sportbekleidung ist jedoch eine kostspielige Angelegenheit, die ohne finanzielle Unterstützung so nicht möglich gewesen wäre. In diesem Zusammenhang bedankt sich das gesamte Mountainbiketeam des MTV Schöningens ganz herzlich bei unseren Sponsoren für die tatkräftige Unterstützung bedanken. Unser Dank gilt an dieser Stelle insbesondere der Volksbank eG, die unsere neuen Winterjacken gesponsert hat.
Herr Marco Matschulla, Regionalmarktleiter für Helmstedt , übergab dem Team stellvertretend für die Volksbank eG, einen Scheck über EUR 1.500,00 an den MTV Schöningen eV. .

Mit der Zuwendung unterstützt die Volksbank eG den MTV Schöningen bei der Anschaffung neuer Bekleidung für die jugendlichen Mitglieder der Radsportabteilung.

Die Zuwendung stammt aus den Reinerträgen des VR Gewinnsparens. Vielen Dank sagen die Mitglieder des Radsportteams an die Volksbank und deren Kunden, die am Gewinnsparen teilnehmen und eine solche Unterstützung durch Ihre Loskäufe erst ermöglichen.

Weiterhin freuen wir uns, in der PlanB GbR, ScheibeBeratung, Physio Bosk sowie dem Autohaus Thiede treue Sponsoren gefunden zu haben, sodass wir zuversichtlich auf das neue Jahr blicken können.
‚Die diesjährige Saison beginnt schon im April in Bad Harzburg. Dort sind ist das Team in den letzten Jahren schon im Schneegestöber gestartet. Da sind die neuen Jacken richtig gut‘, meint Colin Dolmann, einer der jugendlichen Fahrer.
„Und Mountainbike fahren macht bei jedem Wetter Spaß“, meinen die Jüngsten des Teams.
Das Rennen in Bad Harzburg ist das erste einer ganzen Serie, dem sogenannten Harz Cup, Schon einmal ist es mit Lukas Greite, einem Fahrer des MTV Schöningen – Radsport gelungen, den Cup nach Schöningen zu holen.
Neben weiteren Rennen in ganz Niedersachsen freuen sich die jugendlichen Fahrer auch auf den vom MTV ausgerichteten MTB Cup, der in diesem Jahr am 18. August stattfindet und zum 20. Mal ausgetragen wird.
Jugendliche sind herzlich eingeladen, den Sport in einem sportlichen Team zu erlernen.
Auf der Homepage www.mtb-im-elm.de gibt es die notwendigen Informationen.

Max Gericke, Herbert Scheibe

Boxen im MTV: Wir gratulieren zum ersten Titel

Bezirksmeisterschaften des Boxverbandes Hannover-Braunscheig-Lüneburg
Ramush Sejdijaj ( linkes Foto ) hat in der Leistungsklasse C bis 81 kg (Halbschwergewicht) seinen Kampf durch technischen K.O. in der ersten Runde gewonnen und ist damit seit über 30 Jahren der erste Bezirksmeister in Schöningen. Durch diesen Sieg hat er nun die Möglichkeit, am 10.2.2018 Bezirksmeister in der nächst höheren Leistungsklasse zu werden. 
Box Meister 2018 3
Box Meister 2018 1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Eric Meier, Leistungsklasse C bis 75 kg (Mittelgewicht), bestritt ebenfalls seinen ersten Wettbewerbs-Boxkampf (im rechten Foto links). Durch seinen Sieg, ebenfalls durch technischen K.O. in der ersten Runde, hat er sich weiter für die nächsten Wettkämpfe zur Bezirksmeisterschaft qualifiziert.
 
Für die Boxer mit ihrem Trainer Michael Heißenbüttel und dem Betreuer Oliver Essl war dies eine gelungene Premiere für die Wettkampfsaison 2018 und zeigt den guten Ausbildungstand den die Boxer über das Schöninger Boxprojekt erreicht haben.
 
weitere Informationen: Videos über Facebook

Neujahrstreffen 2018

Gertrud Neckien und Paul Bock sind dem MTV seit 70 Jahren treu

Im Rahmen des Neujahrstreffens des MTV Schöningen im Herzoginnensaal des Schöninger Schlosses dankte der 1. Vorsitzende Heinz Schnabel, allen Ehrenamtlichen und den Sponsoren, die sich im zurückliegenden Jahr für den MTV engagierten und tätig waren. In einem kurzen Bericht wies er hin, auf hohe zusätzliche finanzielle Belastungen, wie die Kürzung der Übungsleiterzuschüsse, die Buchungsgebühren der Bank, eine aufwendige Spülung der Dränage der Platzanlage und weitere teure Wartungs- und Investitionsmaßnahmen. Mit 1069 Vereinsmitgliedern konnte gegenüber 2016 eine erfreuliche Zunahme der Mitgliedschaften festgestellt werden.

An diesem Abend wurden auch die Jubilarehrungen vorgenommen. Die Laudationen für die ungewöhnlich langjährigen Mitgliedschaften hielt der Bürgermeister der Stadt Schöningen, Henry Bäsecke. Geehrt wurden 

für 25 Jahre Mitgliedschaft: Sören Felgenträger, Dörthe Ueberschaar, Christian Nabel, Thorsten Sievert, Robert Sievert,
Sarah Dunker, Andre Kurzawa, Christian Bauch, Sieglinde Barzik, Günter Fiedler, Dieter Hübner, Heinz-Peter Gessert
für 50 Jahre Mitgliedschaft: Gisela Hausmann, Hans-Jürgen Pillasch,
für 60 Jahre Mitgliedschaft: Inge Peschke, Detlef Karthaus, Horst Petersilie, Winfried Dobratz,
für 70 Jahre Mitgliedschaft: Gertrud Neckien und Paul Bock.
 
Jubilare 2018 a
 
von links: 2. Vorsitzender Günter Sievert, Christian Nabel, Detlef Karthaus, Winfried Dobratz, Inge Peschke, Heinz-Peter Gessert, Gertrud Neckien, Hans-Jürgen Pillasch, Sieglinde Barzik, Robert Sievert, Gisela Hausmann, Thorsten Sievert,
Horst Petersillie, Dieter Hübner, Bürgermeister Henry Bäsecke, 1. Vorsitzender Heinz Schnabel
 
Der „70-jährige Jubilar“ Paul Bock konnte aus familiären Gründen leider nicht teilnehmen.
Mit einem kleinen Imbiss, frisch gezapften Bier und Gesprächen über Vergangenes, Aktuelles und Zukünftiges klang das Neujahrstreffen aus.
 
Zum Vergrößern  bitte auf die Fotos klicken
 

Eric Meier hat seine Boxlizens

Eric Meier k

Eric Meier wir im Februar als erster Schöninger Boxsportler an den Kämpfen zur Meisterschaft teilnehmen und hat eine gute Change als Meister oder Vizemeister nach Hause zu kommen.