Airtrack-Premiere ohne Turner/innen des MTV

Die Turnpremiere des seit langem erwarteten REWE-Airtracks konnte die Übungsleiterin der Turnabteilung, Brigitte Karn, wegen der aktuellen CORONA-Situation leider nur für sich allein gestalten. Die Funktionsprüfung war erfolgreich, die Luftfüllung konnte mit dem dafür beschafften Gebläse jeweils in 2 Minuten aufgeblasen und abgesaugt werden.

Airtrack 2020
Brigitte Karn war sichtlich zufrieden und bedankt sich hiermit bei allen fleißigen Sammlern der REWE-Kampagne „Scheine für Vereine“ und hofft auf einen recht baldigen Beginn des Airtrack-Trainings in der „Nach-Corona-Zeit“

Mit "Tanzen Rot-Gold" in den 1. Mai zu tanzen musste wegen der aktuellen Corona-Situation abgesagt werden.

TidM Plakat 2 abgesagt

 Tanz in den Mai im Elmhaus Schöningen abgesagt
Im Jahr 1976 wurde der Tanzsportclub Rot-Gold Schöningen e.V. im Elmhaus aus der Taufe gehoben. Nun soll diese freundschaftliche Verbindung zum Elmhaus mit einem
Tanz in den Mai am 30.04.2020 ab 20:00 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr)
wiederbelebt werden.
Die Abteilung „Tanzen Rot-Gold“ im MTV Schöningen von 1861 e.V. lädt alle Tanzbegeisterte und die, die es noch werden wollen, zum Tanz in den Mai in das Elmhaus ein.
DJ G. Hucky sorgt dafür, dass die Tanzbeine in den Mai geschwungen werden können.
Eintrittskarten sind für 10 € im Vorverkauf in den unten aufgeführten Vorverkaufsstellen erhältlich. Übrig gebliebene Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.
Wir freuen uns, wenn an diesem Abend viele Tanzbegeisterte – auch von außerhalb der Region – den Weg in das Elmhaus finden!
 S. K.
zum Vergrößern bitte auf das Plakat klicken

  

 

Hier auf einen Blick die Telefonnummern für Infos und Anmeldung zum Kartenvorverkauf:
Modenhaus Tessin                         Elmhaus Schöningen                    Tanzen Rot-Gold
Tel.: 05352 2443                             Tel.: 0172 4170885                        Tel.: 05351 595150
Bismarkstraße1                              Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KSB-Aktion "Ehrenamt überrascht". Hannes Greite wurde geehrt.

KSB Jubilaeumsschrift H.Greite

Hannes Greite wurde zum Vereinshelden gekührt.
Bei der Turnratsitzung des MTV Schöningen wurde Hannes Greite für seine ehrenamtliche Tätigkeit und für sein Engagement als Sportler geehrt.
Am 18. Dezember überraschten der MTV-Vorstand und Claudia Gläsner, stellv. Vorsitzende HF Finanzen den begeisterten Mountainbiker im Rahmen der Aktion “Ehrenamt überrascht”.
Hannes Greite ist als Trainer der Jugend und Motivator tätig. Als mitreißender Trainer gibt er an die jungen Menschen weiter, dass Bewegung Spaß und Freude bringen kann. Sein Wort zählt aber nicht nur bei der Jugend, sondern auch bei den Älteren. Außerdem vermittelt er die Werte, Verantwortung für die eigene Gesundheit sowie für die Natur und die Umwelt zu übernehmen.
“Hannes ist ein engagierter Fahrer, der nie aufgibt. Gleichzeitig ist er ein mitreißender Trainer und als solcher Vorbild für unseren Nachwuchs”, hebt Dr. Herbert Scheibe hervor, der die Mountainbike-Abteilung leitet.
Vielen Dank für dein Engagement, Hannes! Du bist ein Vereinsheld

Der MTV- Ball 2020

Die Formation Tanzen Rot-Gold, die Turngruppen und die POUND® - Rockout, Workout - JAM - Sessiongruppe versetzten den Palas des Schlosses in Schwingungen.

Der traditionelle MTV Ball stand im Zeichen einiger Vorführungen der Sportler und Sportlerinnen des Vereins. Die Formation von Tanzen Rot-Gold begeisterte zur Eröffnung des Balles mit einem Tanzpotpourri aus Samba, Cha Cha Cha und einem Disco-Hustle und durfte erst nach einer Zugabe die Tanzfläche verlassen. Die Choreografie wurde zusammen mit dem Cheftrainer Lajos Nagy zeitaufwendig entwickelt und trainiert.

Die akrobatischen Figuren, Sprünge -auch auf dem Schwebebalken- der zwei Turngruppen und der schweißtreibende, rhythmisch, dynamische Auftritt der POUND® - Rockout, Workout-Gruppe wurden mit begeistertem Beifall begleitet. Die Choreografien entwickelten die Gruppen mit ihren Übungsleiterinnen Brigitte Karn, Petra Karkossa und Isabel Burandt eigenständig.

Die tanzfreudigen Ballbesucher konnten mit der „Tony Pop Band“ einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend mit aktuellen Rhythmen für Latein- und Standardtänze bis spät in die Nacht genießen.
Fotos: Henner Karn und Carsten Imm
MTV Ball 2020 Fotos 01
 
MTV Ball 2020 Fotos 13

 MTV Ball 2020 Fotos 21

MTV Ball 2020 Fotos 28
zum Vergrößern bitte die Fotos klicken
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.