MTV-Turner-/innen glänzen beim MTV-Ball 2020 im Palas

Unsere beiden atraktiven Turngruppen begeistern über 200 Gäste mit ihren Aufführungen beim traditionellen MTV Ball im Palas des Schöninger Schlosses.

Wie in den letzten Jahren präsentierten sich sowohl eine jüngere als auch eine ältere Turngruppe perfekt geschminkt und in glitzernden Turnanzügen mit zwei musikalischen rhythmischen Vorführungen dem temperamentvoll mitgehenden Publikum.

Die erste Gruppe zeigte gekonnt und sicher u.a. akrobatische Sprünge und Radwenden mit einem sehr guten Gleichgewichtsgefühl auf dem Schwebebalken nach einer Choreografie zum Song „Die Delphine“ aus Tabaluga von Peter Maffay.

Die ältere Gruppe präsentierte sich mit der sehr gelungenen Choreografie aus dem Musical „The Greatest Showman“.

Zu Beginn zeigten die Turner-/innen sehr einfühlsam akrobatischen Figuren, Sprünge und Hebefiguren zum Song „Never Enough“ von Loren Allred.

Übergehend folgte die sehr rhythmische Präsentation zum Song „The Greatest Show“ von Hugh Jackman. Spätestens jetzt war das mitgehende Publikum aus dem Häuschen und spendete stehend Applaus.

Die Choreografien entwickelten die Übungsleiterinnen Brigitte Karn und Petra Karkossa mit ihren Gruppen eigenständig.

Alles in allem war es erneut eine phantastische Darbietung unserer Turner-/innen, die mit jeweils einer Rose und viel Applaus verabschiedet wurden.

Impressionen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.