Schwarzgurtprüfung bestanden

Nach einem Jahr intensiever Vorbereitung wurden zwei Judoka vom MTV Schöningen am

18.12.2016 bei der Kreis-Dan-Prüfung mit dem 1.Dan (Schwarzgurt) belohnt.

Das Trainerteam gratuliert Katharina Arens und Uwe Nettlau zur bestandenen Prüfung.

IMG 0015 für HP

Kinderweihnachtsfeier

Am 21.12.2016 findet unsere

Judokinder-Weihnachtsfeier statt.

Beginn : 17:30 Uhr

Die ist auch das letzte Training im Jahr 2016

Das erste Training im neuen Jahr findet am

11.01.2017 statt.

 

Schöninger Judoka beim HDL Cup gestartet

Am 27.11.2016 sind Schöninger Judoka zusammen mit Kämpfern von Tatami Süpplingen und von der TSG Köningslutter in Haldensleben beim HDL-Cup an den Start gegangen. Beim HDL-Cup handelt es sich um einen Mannschaftswettkampf, bei dem mit gemischten Mannschaften vom Jugendbereich U10 -30kg bis zu den Seniorn +90kg sowohl männliche als auch weibliche Judoka gekämpft wird. Für unsere Judoka war es ein tolles Erlebnis mit so vielen Kämpfern zusammen in einer Mannschaft zu kämpfen.

Unsere Kampfergebnisse :

1.Kampf 9 zu 3 verloren

2. Kampf 9 zu 2 und ein Unentschieden verloren

3. Kampf 10 zu 2 Verloren

Für den MTV Schöningen starteten: Joshua und Bennet Schreiber, Willy Schauch, Florin Dunker, Katharina Arens

IMG 20161127 WA0001

1. Dan Vorbereitungslehrgang 2016

Der Kreisfachverband Judo Helmstedt veranstaltete den ersten von vier Vorbereitungslehrgängen auf eine Gürtelprüfung zum 1. und 2. Dan. Ausgerichtet wurde der Lehrgang vom MTV-Schöningen in deren Übungsräumen. Referent war der Leiter des Kata-Stützpunktes des Bezirksfachverbandes Braunschweig, Jan Smeikal, der auch das Kata-Team Alexander Schleicher / Tim Smeikal trainiert, die bei den diesjährigen Weltmeisterschaften auf Malta den 6. Platz erringen konnten. Vermittelt wurde die Nage-no Kata, die „Grundlegende Form der Standtechniken“ und die Katame-no Kata, die „Grundlegende Form der Bodentechniken“, die von den Teilnehmern bei der Prüfung u.a. beherrscht werden müssen. Hier wird das Prinzip des Judo präzise und anlassbezogen demonstriert.

Alle Vorbereitungslehrgänge und die Prüfung werden vom MTV-Schöningen ausgerichtet und vom Prüfungsreferenten des Kreisfachverbandes Helmstedt, Heinrich Cramm, organisiert. Beim zweiten Vorbereitungslehrgang werden Übungsformen und die Theorie vom Ausbildungsleiter des Niedersächsischen Judo Verband, Martin von den Benken, vermittelt. Während des dritten Lehrganges wird das technische Prüfungsprogramm und die Anwendungsaufgaben vom Prüfungsreferenten des KFV Helmstedt, Heinrich Cramm, beleuchtet. Im vierten Lehrgang zeigt der Landestrainer des NJV, Gottfried Burucker, wie Spezialtechniken analysiert und trainiert werden und wie Handlungskomplexe aufgebaut und im Wettkampf angewandt werden. Nachdem alle Prüfungsinhalte während der Vorbereitungslehrgänge gelehrt und von den Teilnehmern im Heimtraining intensiv geübt wurden, können sich die Teilnehmer im Dezember einer Dan- (Meister) Prüfung unterziehen.

Heinrich Cramm

(Prüfungsreferent im Kreisfachverband Judo Helmstedt)

 

 

DAN Vorbereitungslehrgang 1

Am 15.10.2016 findet ab 13.00 Uhr

der erste DAN-Vorbereitungslehrgang Judo beim MTV in Schöningen statt.

Thema : Nage-No-Kata

und Katame-No-Kata

mit Jan Smeikal, Kata Referent BfV Braunschweig

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.