Werfertag in Salzgitter-Bad

Jeremy Bruer (M15) erzielte wieder neue Bestleistungen.. Er startete am 16.09.2017 in Salzgitter-Bad beim Werfertag. Im Kugelstoßen steigerte er seine Bestleistung auf 11,28m und im Diskuswurf auf 30,34m. Im Speerwurf zeigte er mit einer Weite von 41,34m erneut eine gute Leistung.

Christine Piehozki (W35) startete gleich in allen fünf Wurf- und Stoßdisziplinen und gewann vier davon (Kugel 9,55m, Diskus 30,05m, Speer13,55m, Hammer 37,05m, Gewicht 9,08kg 11,95m).

Bezirksmeisterschaften im Mehrkampf in Rüningen

Franziska Schölecke (Frauen), Kristin Wachenschwan (W15), Jeremy Bruer (M15) und Lars Grosche (M14) nahmen am 09. und 10.09.2017 an den Bezirksmeisterschaften im Mehrkampf in Rüningen teil.

Überraschend konnten Kristin und Jeremy den ersten Wettkampftag jeweils mit dem Gewinn des Bezirksmeistertitel im Vierkampf beenden. Kristin stellte eine neue Bestleistung im Hochsprung (1,37m) und im Vierkampf (1.783 Punkte) auf. Jeremy gelangen neue Bestleistungen im 100m-Sprint (13,01 sek.) und im Vierkampf (2.039 Punkte) auf. Lars war in allen Disziplinen nahe seiner Bestleistungen. Für Franziska waren die 19,16 sek. über 100m Hürden Jahresbestleistung und den Hochsprung als Erfolg zu verzeichnen.

Am zweiten Wettkampftag verbesserte Kristin ihre Bestleistungen im Speerwurf (22,59m) und im 800m-Lauf (3:15,00 min.). Sie siegte mit ihren tollen Leistungen auch im Siebenkampf (2.965 Punkten).

Jeremy war im Neunkampf ebenfalls nicht zu schlagen. Neue Bestleistungen über die 80m-Hürden (12,57 sek.) und im 1.000m-Lauf (3:12,42 min.) trugen dazu bei, dass Jeremy den Titel mit neuem Kreisrekord gewann (4.480 Punkte).

Lars belegte im Neunkampf den 3. Platz. Eine neue Bestleistung konnte er im 80m-Hürdenlauf (15,15 sek.) und im 1.000m-Lauf (3:58,15 min.) verbuchen.

Franziska belegte ebenfalls den 3. Platz. 

 

Landesmeisterschaften U16 in Verden

Kristin Wachenschwan (W15) und Jeremy Bruer (M15) kehrten am 03.9.2017 mit ihren bisher größten Erfolgen von den Landesmeisterschaften aus Verden zurück. 

Am ersten Wettkampftag steigerte sich Jeremy im Hochsprung auf eine neue persönliche Bestleistung von 1,67m. Damit belegte er den 5. Platz.

Kristin zeigte eine überragende Leistung im Dreisprung, Mehrere ihrer Sprünge waren nahe der 10m-Marke. Im 6. Versuch fehlten nur noch 4cm. Mit 9,96m wurde sie Vizelandesmeisterin. 

Am zweiten Wettkampftag belegte Kristin mit guten 9,56m den 8. Platz.

Jeremy steigerte sich im Dreisprung um über einen Meter auf 11,20. Das bedeutete der 3. Platz.

Im Speerwurf holte er sich im letzten Verscuh mit neuer persönlicher Bestleistung von 44,02m den 2. Platz.

Zur Belohnung wurde er von Landesverband für den Vergleichswettkampf der norddeutschen Länder am 23.09.2017 in Kiel nominiert. Christine bekam zwar zunächst ebenfalls eine Einladung. Da aber keine Dreisprung bei dem Wettkampf angeboten wird, wurde sie leider nicht nominiert. 

Bezirksmeisterschaften Blockwettkampf und Senioren

An den Bezirksmeisterschaften im Blockwettkampf und Senioren am 26.08.2017 in Edemissen nahmen Kristin Wachenschwan (W15), Jeremy Bruer (M15), Lars Grosche (M14), Amelie Gohlke (W12) und Christine Piehozki (W35) teil.

Christine konnte bei den Seniorinnen einen Dreifachsieg feiern. Sie siegte im Kugelstoßen, Diskuswurf und im Speerwurf.

Kristin Wachenschwan lieferte gute Leistungen in allen fünf Disziplinen des Blockes Wurf ab. Sie verbesserte ihre persönliche Bestleistung im Weitsprung auf 4,65m und im 100m-Sprint auf 14,35 Sek. Am Ende wurde es noch einmal spannend. In ihrem letzten Diskuswurf verbesserte sie sich auf 17,71m und holte sich damit sicher den Bezirkstitel.

Jeremy steigerte seine persönlichen Bestleistungen im Weitsprung (5,33m), im Hürdenlauf (12,91sek.) und im Speerwurf (43,04m). Im Hochsprung stellte er seine Bestleistung von 1,64m ein. Er wurde Vizemeister im Block Sprint/Sprung mit 2.632 Punkten. Den Vereinsrekord aus dem Jahr 2001 verbessserte er damit deutlich.

Amelie nahm erstmals am Blockwettkampf teil. Sie verbesserte ihre Bestleistungen im Weitsprung auf 3,69m und im Ballwurf auf 21,5m. Die weiteren Lesitungen waren ebenfalls nahe daran. Sie wurde Dritte im Block Lauf.

Lars verbesserte seine persönliche Bestleistung im Speerwurf (19,48m) und im Hürdenlauf (15,56 sek.). Auch seine anderen Leistungen waren Nahe seiner Bestleistung. Für ihn war es am Ende der 4. Platz.

BM 2018 Block

Stadtmeisterschaften

Der MTV Schöningen richtete am 22.08.2017 im Elmstadion die Stadtmeisterschaften in der Leichtathletik aus. Es nahmen die Leichtathletinnen und Leichtathleten des MTV Schöningen und des SV Esbeck teil. Außer Konkurrenz hatten einzelne Aktive aus Helmstedt, Vorsfelde, Salzgitter und sogar eine Speerwerferin aus Berlin-Spandau gemeldet. Die Berlinerin war im vergangenen Jahr bei den Norddeutschen Seniorenmeisterschaften dabei und von der Lage des Elmstadions begeistert.

Die Stadtmeister wurden im Dreikampf, dem 800m-Lauf und im Speerwurf ermittelt.

Die höchste Punktzahl im Dreikampf gelangen Jeremy Bruer (M15). Seine Leistungen: 100m/13,0 Sek., Weitsprung/4,86m, Kugelstoßen/10,39m. Der beste Werfer war Finn Heyer. Den 200g-Ball warf er 40m weit. Über die 75m-Distanz war er mit 11,1 Sekunden der Schnellste. In den jüngeren Altersklassen war auf der 50m-Sprintstrecke Jannes Deckert mit 8,9 Sekunden einer der Besten.  

Im Speerwurf erzielten die besten Weiten Jeremy Bruer mit 39,41m und die außer Konkurrenz startende Andrea Zahn (W45) aus Berlin mit 33,32m.

Stadtmeister 2017 - nur MTV-Athletinnen und Athleten

Dreikampf                                                                 Mittelstreckenlauf
Jungen                                                                       800m
M15     Jeremy Bruer                                                   M13     Finn Heyer
M13     Finn Heyer                                                      M11     Marlon Wenzel
M14     Lars Grosche                                                  M9       Jannes Deckert
M11     Marlon Wenzel                                               M3       Mats Renner    
M3       Mats Renner

Mädchen                                                                   800m
W15    Kristin Wachenschwan                                    W12     Amelie Gohlke
W12    Amelie Gohlke                                                W10     Lena Frick   
W11    Inga Magnus                                                    W8       Emma Stern
W8      Emma Stern                                                    W4       Henriette Kanne
W7      Lea Malin Spitzer    
W4      Henriette Kanne

Speerwurf
Senioren M60              Eckhard Heyne
Frauen                         Jessica Ndotoni
WJ U18                       Laura Schölecke
M15                            Jeremy Bruer
M14                            Lars Grosche
M13                            Finn Heyer
W12                            Ella Hinze

mtv stadtmeisterschaften