Stadtmeisterschaften

Der MTV Schöningen richtete am 22.08.2017 im Elmstadion die Stadtmeisterschaften in der Leichtathletik aus. Es nahmen die Leichtathletinnen und Leichtathleten des MTV Schöningen und des SV Esbeck teil. Außer Konkurrenz hatten einzelne Aktive aus Helmstedt, Vorsfelde, Salzgitter und sogar eine Speerwerferin aus Berlin-Spandau gemeldet. Die Berlinerin war im vergangenen Jahr bei den Norddeutschen Seniorenmeisterschaften dabei und von der Lage des Elmstadions begeistert.

Die Stadtmeister wurden im Dreikampf, dem 800m-Lauf und im Speerwurf ermittelt.

Die höchste Punktzahl im Dreikampf gelangen Jeremy Bruer (M15). Seine Leistungen: 100m/13,0 Sek., Weitsprung/4,86m, Kugelstoßen/10,39m. Der beste Werfer war Finn Heyer. Den 200g-Ball warf er 40m weit. Über die 75m-Distanz war er mit 11,1 Sekunden der Schnellste. In den jüngeren Altersklassen war auf der 50m-Sprintstrecke Jannes Deckert mit 8,9 Sekunden einer der Besten.  

Im Speerwurf erzielten die besten Weiten Jeremy Bruer mit 39,41m und die außer Konkurrenz startende Andrea Zahn (W45) aus Berlin mit 33,32m.

Stadtmeister 2017 - nur MTV-Athletinnen und Athleten

Dreikampf                                                                 Mittelstreckenlauf
Jungen                                                                       800m
M15     Jeremy Bruer                                                   M13     Finn Heyer
M13     Finn Heyer                                                      M11     Marlon Wenzel
M14     Lars Grosche                                                  M9       Jannes Deckert
M11     Marlon Wenzel                                               M3       Mats Renner    
M3       Mats Renner

Mädchen                                                                   800m
W15    Kristin Wachenschwan                                    W12     Amelie Gohlke
W12    Amelie Gohlke                                                W10     Lena Frick   
W11    Inga Magnus                                                    W8       Emma Stern
W8      Emma Stern                                                    W4       Henriette Kanne
W7      Lea Malin Spitzer    
W4      Henriette Kanne

Speerwurf
Senioren M60              Eckhard Heyne
Frauen                         Jessica Ndotoni
WJ U18                       Laura Schölecke
M15                            Jeremy Bruer
M14                            Lars Grosche
M13                            Finn Heyer
W12                            Ella Hinze

mtv stadtmeisterschaften

Kreismeisterschaften im Hürdenlauf, Hammerwurf und Stabhochsprung

Am 09.08.2017 richtete der MTV die Kreismeisterschaften im Hürdenlauf, Hammerwurf und Stabhochsprung im Elmstadion aus. Jessica Ndotoni siegte vor Franziska Schölecke im 100m-Hürdenlauf der Frauen. Laura Schölecke gewann die Kreismeistertitel im 100m-Hürdenlauf und Hammerwurf der Jugend U18. Den Titel über die 80m-Hürden der U16 gewann Kristin Wachenschwan mit persönlicher Bestzeit von 14,5 Sek. Im Stabhochsprung der männlichen Jugend U16 holte sich Jeremy Bruer den Titel. Über 80mm-Hürden wurde er Zweiter. Das Hammerwerfen der Frauen gewann Christine Piehozki.

 

Kristin Wachenschwan steigert ihre Bestleistungen

Beim Sportfest am 30.07.2017 in Königslutter steigerte Kristin Wachenschwan ihre persönlichen Bestleistungen im Dreisprung auf 9,63m und im Kugelstoßen auf 10,14m. Damit hat die 15-jährige die Qualifikationsleistungen für die Landesmeisterschaften in Verden in beiden Disziplinen erfüllt.

 

Kreismeisterschaften im Mehrkampf

Im Elmstaodion richteten wir am 05. und 06.08.2017 schon traditionell die Kreismeisterschaften im Mehrkampf aus. Vom MTV traten Jeremy Bruer und Lars Grosche zum Vier- und Neunkampf der U16 und Laura Schölecke bei den U18 zum Vier- und Siebenkampf an.

Das regnete am Samstag morgen und noch bis kurz vor Wettkampfbeginn. Wir befürchteten schon das der Wettkampf ausfallen muss. Es hörte dann gerade rechtzeitig auf zu regnen. Nach dem ersten Wettkampftag lag Jeremy im Vierkampf auf dem zweiten Platz zwei und Lars auf dem sechsten. Laura wurde Kreismeisterin im Vierkampf.

Am zweiten Tag waren die Bedingungen besser. Jeremy konnte sich im Stabhochsprung verbessern auf 2,40m. Damit hat er sogar die Quali für die Landesmeisterschaften geschafft. Er siegte vor Lars im Neunkampf.

Laura siegte auch im Siebenkampf.

 

 

Neues Diskusnetz und fast neue Hochsprungmatte

Die Sicherheit beim Diskus- und Hammerwerfen war im Elmstadion nicht mehr gewährleistet. Das vorhandene Netz war schon recht verschlissen und wies außerdem zahlreiche Löcher auf, die notdürftig geschlossen werden mussten.

Da eine Ersatzgestellung von der Stadt Schöningen nicht zu erwarten war, bestellte der MTV Schöningen auf eigene Kosten (eingenommene Sponsorengelder) ein neues Netz im Wert von ca. 1.000 Euro. Mit Hilfe von Karsten Krause haben wir das Netz rechtzeitig vor den Kreismeisterschaften Hammerwurf ordentlich aufgehängt.

Eine weitere Investitution leistete der MTV für die alte 4x6m große Hochsprungmatte im Elmstadion. Das waren noch einmal ca. 800 Euro.

Die Regenhaube zeigte zahlreiche Risse. Außerdem war die Schaumstoffumhüllung aus verschiedenen alten Teilen zusammengesetzt. Es wurden deshalb eine neue Umhüllung einschließlich Spikeschutz sowie eine neue Regenhaube bei Sport-Thieme gekauft. Die Matte ist nun bis auf die alten Schaumstoffteile neu. Diese Matte ist aufgrund ihrer Größe für Hochsprung auf hohem Niveau (z. B. Landesmeisterschaften) bestens geeignet.

diskusnetz

hochsprungmatte